Über mich

Vor einigen Jahren habe ich mich wegen starken Verdauungsbeschwerden zum ersten Mal intensiv mit Ayurveda beschäftigt. Magenkrämpfe nach jedem Essen, Verstopfung und Blähungen haben mich geplagt. Und das, obwohl ich mich doch immer so gesund ernährt habe! Dass gesund nicht immer gleich gesund ist, und der Tagesablauf mit einem ausgeglichenen Arbeits- und Privatleben eine grosse Rolle spielen, wurde mir erst mit Ayurveda bewusst.

Ayurveda hat mein Leben bereichert. Ich fühlte mich noch nie so leicht und ausgeglichen. Dieses Gefühl will ich weitergeben. Darum habe ich meinen Job als Kommunikations- und Onlinespezialistin gekündigt und widme mich seither voll und ganz dem Ayurveda. Aus eigener Erfahrung weiss ich, wie schwierig es ist, neben einem stressigen Arbeitsalltag, Auswärtsterminen und den sozialen Erwartungen Zeit für sich selbst zu finden. Dank individueller Beratung haben aber bereits kleine Anpassungen im Alltag eine grosse Wirkung.

Wie auch du mit kleinen Schritten dein Leben leichter gestalten kannst, schaue ich sehr gerne in einer Beratung mit dir an. Du bestimmst, was dir wichtig ist, und wo du bereit bist, etwas anzupassen. Sei es mit der richtigen Ernährung, einem angepassten Tagesablauf oder einer Zeitinsel für dich.

Meine Ausbildungen

2015 – 2016

Yogalehrerin 200 Std., Europäische Akademie für Ayurveda

2014 – 2016

Ayurveda Spezialistin, Heilpraktikerschule Luzern

2015

150 Stunden Schulmedizin, Grundlagen WestMed, Biomedica, Zürich

2015

2014 – 2015

Ayurveda Ernährungstherapeutin (inkl. Studienreise nach Indien), Europäische Akademie für Ayurveda

2012 – 2014

Ganzheitliche Ayurveda Gesundheits- und Ernährungsberaterin, Europäische Akademie für Ayurveda

Weitere Informationen zu meinem Lebenslauf findest du auf meinem Linked-in Profil.