rezept veganes ayurvedisches bananenbrot

Bananenbrot kam aus Amerika und Australien nach Europa und wird hier immer beliebter. Meine Ayurveda Kollegin Liane hat mich auf Facebook nach einem ayurvedischen Bananenbrot Rezept gefragt. Gerne verrate ich euch hier mein Lieblingsrezept, nach ayurvedischen Grundsätzen verfeinert: Ohne Ei und ohne Milchprodukte, dafür mit bekömmlichen Gewürzen angereichert.

Zutaten für ein Bananenbrot:

Trockene Zutaten:

  • 1 Tasse Dinkelmehl
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1/2 Tasse Mandeln und Walnüsse (falls gewünscht)
  • 1/4 Tasse Kokosblütenzucker (oder Zucker der Wahl)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Vanillestengel
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL Kokosflocken

Feuchte Zutaten:

  • 2 grosse, reife Bananen
  • 1 reife Avocado (oder 1 zusätzliche Banane)
  • 10 Datteln
  • 1 Chia-Ei-Ersatz (1 EL Chia-Samen mit 6 EL Wasser 15 Minuten ziehen lassen)
  • 3 EL Kokosöl oder Ghee

Zubereitung:

  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut mischen
  • Die Bananen und die Avocado zusammen mit dem Chia-Eiersatz, den Datteln und dem Kokosöl in die Küchenmaschine geben und gut mixen (geht auch mit Pürierstab).
  • Die trockenen mit den feuchten Zutaten gut vermischen und in eine Kuchenform geben. Nun ab in den vorgeheizten Ofen und bei 180° ca. eine 50-60 Minuten backen.

Das Bananenbrot ist ein super Energielieferant beim Sport. Ich nehme es gerne mit auf die Piste oder geniesse es nach dem Yoga. Wann hast du Lust darauf?

stephanie.albert

Ich liebe es, Menschen in ihre Kraft zu begleiten. Durch transformierende Gespräche und heilsame Berührungen.

Seit 15 Jahren lebe und liebe ich den Ayurveda. Privat wie auch in meiner komplementärtherapeutischen Praxis. Zudem unterrichte ich Ayurveda Ernährung & Therapie sowie Yoga & Entspannung für die Europäische Akademie für Ayurveda.

Auch interessant

Ayurvedische Gemüsewähe mit Kürbissuppe – vegan

Du bist auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Abendessen? Dann wird…


Rezept Ayurvedisches Superfood Glacé

Juhui, Sommer! Die perfekte Zeit, um dir ein gesundes, veganes Eis…


Ayurvedisches Frühstück: Früchtereis in Kokosmilch

Gerne verrate ich euch eines meiner liebsten ayurvedischen Frühstücksrezepte,…


Rezept Ayurvedischer Bohnen-Eintopf

Bohnen sind bekannt als gesunde Eiweisslieferanten und besitzen viele Nähr- und…


Schmorgurken im Ingwersud – leicht und bekömmlich

Geschmorte Gurken sind das ideale Entschlackungsgericht, da sie leicht &…


brotaufstrich vegan glutenfrei ayurvedisch

Rezept für veganen Mandel-Dattel-Schoko-Aufstrich

Mandeln und Datteln sind geniale Nahrungsmittel, um Vata zu reduzieren. Hier…


Rezept ayurvedisches Kaki-Chutney

Zu jedem vollwertigen ayurvedischen Menü gehört ein Chutney - eine würzige…


Ayurvedische Küribs Browies laktose- und glutenfrei

Ayurvedische Kürbis Brownies – gluten- & laktosefrei

Liebst du Kürbisse auch so sehr wie ich? Wenn da etwas Sommer-Abschiedsschmerz…


veganer und glutenfreier energieriegel für sport

Energie-Riegel – für den extra Biss beim Sport

Normalerweise waren für mich Biberli beim Biken die Rettung, wenn es darum…


Kurkuma Latte – das gesunde Trendgetränk

Dass Kurkuma zu den gesündesten Gewürzen gehört, und entzündungshemmende…


Stephanie kennenlernen

Finde deine Wahrheit für mehr Wohlbefinden in deinem Leben

Ich freue mich dich kennenzulernen und mit dir gemeinsam mehr Bewusstsein in deinen Alltag zu bringen. Schreibe mir eine Nachricht um einen Ersttermin zu vereinbaren.

     

    Parvatasana Ayurveda

    Ich begleite dich auf dem Weg zu deiner Wahrheit.

    Stephanie Albert

    Parvatasana
    Spinnereistrasse 12
    8135 Langnau am Albis

    079 931 27 07
    stephanie@parvatasana.ch

    Privacy Preference Center