Energiekugeln

Im Büro überkommt mich manchmal ein Nachmittagstief. Dann ist Zeit für eine Energiekugel. Diese Dattel-Kokos-Bällchen kann ich wärmstens empfehlen. Hier gehts zum einfachen Rezept.

Folgendes wird benötigt: Datteln, Kokosflocken, Wasser und gemahlene Mandeln

  1. 200g Datteln entsteint in die Küchenmaschine geben
  2. 200g gemahlene Mandeln (ohne Schale) ebenfalls dazu geben
  3. 2.5dl Wasser beifügen und Küchenmaschine starten
  4. 2 EL Kokosflocken zur Masse geben und unterrühren
  5. Nun die Masse zu Kugeln formen (geht am besten, wenn die Hände nass sind) und anschliessend in Kokosflocken wenden. Fertig sind die Kugeln, ohne backen oder braten!

Im Kühlschrank aufbewahrt bleiben die Energiekugeln bis zu zwei Wochen frisch!

Und, Lust auf eine Energiekugel gekriegt? Bin gespannt, wie sie euch schmecken!